Rufen Sie uns an! Tel.: 02301 - 2005

Fachmännische Dichtheitsprüfung in Dortmund

In allen Bundesländern Deutschlands sind Sie als Hauseigentümer verantwortlich für die abwassertechnischen Anlagen Ihres Hauses und verpflichtet, regelmäßige Prüfungen auf Schäden und undichte Stellen durchzuführen. Alle im Erdreich installierten Abwasserleitungen, Einstiegsschächte und Inspektionsöffnungen müssen bei der Dichtheitsprüfung in Dortmund überprüft werden. In der Selbstüberwachungsverordnung Abwasser finden Sie alle wichtigen Fristen, zu denen eine Kontrolle stattfinden muss. Die Fristen und Prüfverfahren richten sich nach der Art des Abwassers und sind in häuslich, industriell und gewerblich unterteilt. Weitere Gegebenheiten, wie ausgewiesene oder geplante Wasserschutzgebiete, Neubauten, Sanierungen oder wesentliche Veränderungen an der Abwasseranlage, beeinflussen die Fristen zusätzlich. Auch die Gemeinde kann entsprechende Abweichungen der Sanier- und Prüffristen der Dichtheitsprüfung in Dortmund entscheiden.

Wozu dient eigentlich eine Dichtheitsprüfung?

Der Sinn und Zweck der Dichtheitsprüfung ist die Ermittlung der Funktionsfähigkeit der Abwasserleitung. Doch nicht nur die Funktionsfähigkeit, sondern auch die Standsicherheit und Dichtheit der Anlage werden überprüft. So wird sichergestellt, dass sie in naher Zukunft keine Belästigungen verursacht oder zur potenziellen Gefahr wird.

Wir bei Kanaltechnik M. Hoffmann verwenden drei Prüftechniken:

Dichtheitsprüfungsservice in Dortmund

Neben der Dichtheitsprüfung in Dortmund bieten wir von Rohr- und Kanaltechnik M. Hoffmann Ihnen auch Kanalsanierungen, Rohrreinigungen sowie Ratten- und Rückstauschutz an.

 

Wenn Ihr Abwasserkanal überprüft wird und ein Problem festgestellt wird, muss anhand der Schwere des Problems eine bestimmte Frist für die Behebung eingehalten werden. Unsere mehr als 25 Jahre lange Erfahrung, spiegelt sich in unserem erstklassigen Service, in allen Bereichen rund um die Abwasseranlage wider. Eine genaue Problemerörterung mit Ihnen sowie einen kosteneffizienten Lösungsvorschlag erhalten Sie ganz unverbindlich von unseren erfahrenen Fachleuten.

Vorbeugende Rohrreinigung durch Kanaltechnik M. Hoffmann

In vielen deutschen Haushalten passiert es immer wieder, dass der Abfluss anfängt unangenehm zu riechen und das Wasser nicht mehr so schnell abfließt, wie es sollte.

 

Der unangenehme Geruch, der aus der Abwasserleitung kommt, ist das erste Warnzeichen einer möglichen Verstopfung. Um einer Rohrverstopfung vorzubeugen, führen wir gerne eine Rohrreinigung bei Ihnen durch. Sie erreichen uns 24 Stunden am Tag unter 02301 - 2005. Wir kümmern uns dann darum, dass das Wasser wieder so abfließt, wie es sollte und der unangenehme Geruch verschwindet. Eine präventive Rohrreinigung ist auch für die Leitungen nützlich, um diese vor Korrosionsschäden durch Ablagerungen zu schützen. Sollte neben der Rohrreinigung auch eine Dichtheitsprüfung anstehen, führen wir diese gerne für Sie in Dortmund und Umgebung durch.

Wir sind Ihr Profi in Sachen Abwasser

Marc Hoffmann gründete das Unternehmen 1993 und bietet seit nun mehr als 25 Jahren einen exzellenten Service rund um das Thema Abwasser an.

 

 

 

 

Kanalsanierungen, Reparaturen, Erneuerungen, Dichtheitsprüfungen und andere Services erfüllen wir in Dortmund und Umgebung. Zusammen mit unseren Vertragspartnern wie Bau- und Liegenschaftsbetrieben, Wohngesellschaften, Städten und privaten Haushalten arbeiten wir stets gut zusammen und sorgen für kosteneffiziente und schnelle Lösungen. Lassen auch Sie sich von unseren Fachkräften ganz unverbindlich beraten.

Bei Fragen zu Ihrem Objekt oder Unklarheiten rund um das Thema Dichtheitsprüfung stehen wir Ihnen unter der 02301 - 2005 telefonisch zur Verfügung. Ebenfalls erstellen wir Ihnen für eine Dichtheitsprüfung Ihres Bauvorhabens gern ein kostenfreies, unverbindliches Angebot.